Über das [+]-Zeichen im Kalender können Sie neue Veranstaltungen anlegen.
Desweiteren Können Sie über den Button "Neu durch Kopie" eine neue Veranstaltung erstellen, indem Sie eine bestehende Veranstaltung kopieren.

Tragen Sie Veranstaltungen in den Online-Kalender ein. Geben Sie den Titel, eine Beschreibung, das Datum, die Zeit, den Ort, Kontaktinformationen und weitere Details Ihrer Veranstaltung ein. Die Veranstaltung ist anschließend unmittelbar in Ihrem Online-Kalender zu sehen. Dieser Online-Kalender ist von allen Ihren Mitgliedern einsehbar. Sie können ergänzend den Kalender in Ihre öffentlichen Webseiten einbinden. So können alle Besucher Ihrer Webseite übersichtlich Ihre Veranstaltungen sehen.

Folgende Felder stehen zur Verfügung (Hinweis: die Felder können in der Administration mit Standardwerten belegt, ausgeblendet oder als Pflichtfeld markiert werden):

Register "Allgemeine Daten"


vergrößern
FeldBeschreibung
DatumDatum der Veranstaltung

Über den Link "Serientermin" können Sie die Angabe der Wiederholungen einblenden. Dabei können Sie angegeben, dass die Veranstaltung öfters angelegt werden soll, und zwar "Anzahl" Veranstaltungen oder "bis zum" Datum. Die Häufigkeit kann dabei in Tage- bzw. Monats- bzw. Wochen-Schritten angegeben werden. Der 1. neue Termin wir durch das Datum oben festgelegt, die weiteren durch die Angabe bei Wiederholungen. Eine Angabe von 5 Wiederholungen erstellt dann in Summe 6 neue Termine. Es werden maximal 100 Termine erzeugt, die Attachments aber nur beim 1. Termin hochgeladen! Die Serientermine sind anschließend verbunden, so dass ein gemeinsames Bearbeiten, Löschen und Mail versenden an einzelne oder alle möglich ist.
Spezialfall: 1,2,4 als Häufigkeit legt einen Serien-Termin mit den Tages-Abständen 1,2,4,1,2,4,... an.

Speziell: Sie können nach(!) dem Datum einen beliebigen Text eingeben. Dies ist wichtig, wenn das exakte Datum noch nicht feststeht. Dieser Text wird dann in der Listenansicht anstelle des Datums angezeigt (z.B. aus "01.07.2012 im Juni" wird "im Juni"). Zugeordnete Aufgaben sind in allen Serienterminen zu sehen.
Titel VeranstaltungTitel der Veranstaltung.
Spezialfall: #http://www.vereinonline.org/NAMEDESVEREINS/?veranstaltung=VERANSTALTUNGID verlinkt die Veranstaltung zu der Veranstaltung mit der ID VERANSTALTUNGID bei einem anderen Verein.
OrtOrt der Veranstaltung.

Hinweis 1: Es wird ergänzend ein Google-Maps-Link erzeugt. Die Adresse wird wie eingegeben an Google Maps übergeben. Ausnahme: Eingabe enthält ein :-Zeichen. Dann wird nur der Teil nach dem :-Zeichen an Google Maps übergeben (Beispiel: aus "Raum 123: Sonnenstrasse 123, München" wird an Google übergeben "Sonnenstrasse 123, München").

Hinweis 2: Unter Administraion-Basiskonfiguration-Optionen können Sie dieses Feld umschalten in ein selbstlernendes Dropdown-Feld, womit Sie dann unter den bereits vorhandenen Orten einen auswählen oder einen neuen Ort anlegen können. In diesem Fall sehen Sie auch die Möglichkeit einen Dialog zu öffnen, mit dem Sie die vorhandenen Orte gesammelt bearbeiten können.
Zeit-SpanneZeitangabe (standardmäßig: 19 Uhr)
Empfohlenes Format, damit der Outlook-Export funktioniert: 19:00-23:00 (oder: 19:00 bis 23:00)
Raum buchen
Bei angelegten Plätzen im Modul "Platzbuchungen", die als Räume für Veranstaltungen markiert sind, ist die Buchung eines Raumes (bzw. auch mehrerer Räume) für eine Veranstaltung möglich. Diese Buchungen sind dann auch unter dem Modul "Platzbuchungen" als gebucht zu sehen.

Je nach Auswahl "Raum ist der Veranstaltung fest zugeordnet" oder "Veranstaltungs-Anmelder kann diesen Raum buchen" dient die Raumbuchung einem anderen Zweck: entweder fest für Veranstaltung gebucht, oder als Anmeldeoption für einen Teilnehmer.
Anzahl TageAnzahl der Tage (standardmäßig: 1, minimal: 1)
Beschreibung VeranstaltungAusführliche Beschreibung der Veranstaltung. Es können die Platzhalter %anrede%, ... %anrede:X/X% und %geschlecht:X/X% verwendet werden.
 Speichern
Speichert die Eingaben aus allen Registern. Wenn notwendige Pflichtfelder nicht gefüllt wurden, zeigt das System (ohne die Eingabe zuvor zuspeichern) den Dialog mit einer entsprechenden Meldung wieder an.
Abbrechen
Schließt das Fenster ohne die Eingaben zu speichern


Register "Details"


vergrößern



FeldBeschreibung
Veranstaltende GruppeVeranstaltende Gruppe (Handball, Fussball, ...) - die Gruppen sind unter Administration->Gruppen frei definierbar (hier werden nur die als Veranstaltungsgruppe markierten Gruppen angezeigt). Die Zuordnung zu einer Gruppe eröffnet die folgenden Möglichkeiten:
- einheitliche farbliche Markierung der Veranstaltungen einer Gruppe im Kalender
- Filtermöglichkeit im Kalender
- Einschränkung der Scíchtbarkeit auf diese Gruppe
- Einschränkung der Anmeldemöglichkeit auf diese Gruppe
- Erinnerungsmail an alle Mitglieder der Gruppe senden
- Auswertung der Aktivitäten einer Gruppe (Anzahl Veranstaltungen, Anzahl Anmeldungen)
- Organisationsrechte für Gruppenleiter für Veranstaltungen dieser Gruppe
Art der Veranstaltung- öffentliche Veranstaltung
- interne Veranstaltung
- Rahmen-Veranstaltung - mit Unter-Programmpunkten
- Kurs - mit mehreren Terminen und Anmeldung nur am 1. Termin
(weitere Arten sind in der Basiskonfiguration einstellbar)
Hinweis: Dies hat keine Auswirkung auf die Anmeldung. Die Veranstaltungen sind im Kalender nach der Art filterbar!
Sichtbarkeitlegt fest, wer die Veranstaltung sehen darf
- intern (mit Details) und extern (mit Details)
- intern (mit Details) und extern (ohne Details und ohne Anmeldung)
- nur intern
- nur für Veranstaltergruppe (mit Details)
- nur für Veranstaltergruppe (mit Details) und intern (ohne Details und ohne Anmeldung)
- nur für Veranstaltergruppe (mit Details) und intern/extern (ohne Details und ohne Anmeldung)
- verstecken (nur für Organisatoren sichtbar)
- nur für 'Kontakt' sichtbar (nur die unter 'Kontakt' eingetragene Person sieht die Veranstaltung)
Hinweis: falls "nur für Veranstaltergruppe" gewählt wird, aber keine Veranstaltungsgruppe angegeben ist, dann ist die Veranstaltung immer sichtbar
AnhängeDie Möglichkeit, Anhänge hinzuzufügen. Bilder (png,jpg,gif) werden in den Veranstaltungsansicht später direkt angezeigt, andere Dateien als Link.
Veranstaltungs-BildDie Möglichkeit, ein Veranstaltungs-Bild hinzuzufügen.
Erinnerung 1wieviele Tage zuvor wird die Erinnerungsmail verschickt
Erinnerung 1 anwer erhält die Erinnerungsmail:
- alle angemeldeten Personen + alle Mitglieder der Gruppe + alle eingeladenen Personen
- alle angemeldeten Personen + alle Mitglieder der Gruppe
- alle angemeldeten Personen + alle eingeladenen Personen
- alle angemeldeten Personen
- alle Mitglieder der Gruppe + alle nicht angemeldeten eingeladenen Personen
- alle Mitglieder der Gruppe
- alle nicht angemeldeten eingeladenen Personen
- alle Mitglieder
- alle nicht angemeldeten Mitglieder
- keiner
Anmerkung: abgemeldete Benutzer erhalten keine Mail.
Hinweis: Über den Link "Empfängerliste" können Sie sehen, wer diese Mail erhalten wird.
Erinnerung 2wieviele Tage zuvor wird die Erinnerungsmail verschickt
Erinnerung 2 anwer erhält die Erinnerungsmail:
- alle angemeldeten Personen + alle Mitglieder der Gruppe + alle eingeladenen Personen
- alle angemeldeten Personen + alle Mitglieder der Gruppe
- alle angemeldeten Personen + alle eingeladenen Personen
- alle angemeldeten Personen
- alle Mitglieder der Gruppe + alle nicht angemeldeten eingeladenen Personen
- alle Mitglieder der Gruppe
- alle nicht angemeldeten eingeladenen Personen
- alle Mitglieder
- alle nicht angemeldeten Mitglieder
- keiner
Anmerkung: abgemeldete Benutzer erhalten keine Mail.
Hinweis: Über den Link "Empfängerliste" können Sie sehen, wer diese Mail erhalten wird.
Vordergrundfarbesollte standardmäßig nicht eingestellt werden, sondern nur zur Markierung von Highlight-Veranstaltungen (ansonsten werden die Farben benutzt, die in der Gruppendefinition unter Administration->Gruppen festgelegt sind, verwendet); gilt nur für Kalenderdarstellung. Zur Eingabe der Farbe können Sie entweder den Hex-Farbcode eingeben oder über das Icon recht neben dem Eingabefeld den Farb-Dialog öffnen.
Hintergrundfarbesollte standardmäßig nicht eingestellt werden, sondern nur zur Markierung von Highlight-Veranstaltungen (ansonsten werden die Farben benutzt, die in der Gruppendefinition unter Administration->Gruppen festgelegt sind, verwendet); gilt nur für Kalenderdarstellung. Zur Eingabe der Farbe können Sie entweder den Hex-Farbcode eingeben oder über das Icon recht neben dem Eingabefeld den Farb-Dialog öffnen.
 Speichern
Speichert die Eingaben aus allen Registen
Abbrechen
Schließt das Fenster ohne die Eingaben zu speichern

Register "Anmeldung"


vergrößern
FeldBeschreibung
Wer kann sich anmeldenHier stellen Sie ein, wer sich anmelden kann:
- öffentlich (intern und extern)
- öffentlich (intern und extern) ohne Begleitung
- öffentlich (intern mit Begleitung und extern ohne Begleitung)
- halböffentlich (intern und andere Vereine)*
- halböffentlich (intern und andere Vereine) ohne Begleitung*
- halböffentlich (intern mit Begleitung und andere Vereine ohne Begleitung)*
- nur intern (mit Login)
- nur intern (mit Login) ohne Begleitung
- nur für Veranstaltungsgruppe (mit Login)
- nur für Veranstaltungsgruppe (mit Login) ohne Begleitung
- nur für Veranstaltungsgruppe+Untergruppen (mit Login)
- nur für Veranstaltungsgruppe+Untergruppen (mit Login) ohne Begleitung
- nur externe Anmeldung möglich
- nur externe Anmeldung möglich ohne Begleitung
- keine Anmeldung möglich

* nur verfügbar wenn befreundete Vereine eingetragen sind
Max. Begleiter pro TNHiermit können Sie die Anzahl der Begleiter begrenzen. Keine Eingabe bedeutet eine unbeschränkte Begleiteranzahl
Max. PersonenanzahlMaximale Personenzahl. Nachdem sich die hier definierte Anzahl angemeldet hat, stehen weitere Anmeldungen auf der Warteliste bzw. werden je nach Wartelisteneinstellung abgelehnt. Ohne Eingabe ist die Anzahl unbeschränkt.
AnmeldeschlussAb diesem Datum ist keine Anmeldung mehr möglich. Ohne Eingabe gilt hier das Veranstaltungsdatum
AbmeldeschlussAb diesem Datum ist keine Abmeldung mehr möglich. Ohne Eingabe gilt hier der Anmeldeschluss bzw. das Veranstaltungsdatum
BestätigungsmailLegt fest, ob der Teilnehmer eine Mail mit der Anmeldebestätigung erhält
Anmeldungen sichtbarErmöglicht eine öffentliche/interne Liste der Teilnehmer in den Veranstaltungsdetails: "Folgende Teilnehmer haben ihre Anmeldung sichtbar angekündigt: ...". Je nach Einstellung ist es auch möglich, dass sich anmeldende Teilnehmer selbst entscheidet, ob er sichtbar sein möchte oder nicht!
WartelisteEinstellung, ob die Warteliste manuell zu pflegen ist (durch den Organisator), automatisch funktioniert (bei Abmeldung einer Person rückt die nächste Person automatisch nach) oder keine Warteliste existiert
 Ergänzende Felder nur für die Anmeldungen dieser Veranstaltung hinzufügen 
Anmeldefelder für die Veranstaltung hinzufügen (z.B. Auswahlfeld "Fleisch/Fisch/Vegetarisch").

Spezialfälle:
a) Feldname endet auf _begleitung: Wird bei Anmeldungen nur für Begleiter abgefragt
b) Feldname endet auf _einmal: Wird bei Anmeldungen nicht für Begleiter abgefragt
c) Feldname endet auf _extern: Wird nur bei externen Teilnehmern abgefragt
d) Feldname endet auf _admin: Wird bei Anmeldungen NICHT abgefragt

Hier können auch Felder angelegt werden, welche zu den Kosten der Veranstaltung dazukommen.

Variante 1)
Auswahlfeld (normal oder Mehrfachauswahl) auf Basis einer festen Liste:
Extrafeld vom Typ "Auswahl", Feldname muss mit "kosten" beginnen, z.B. "kostenEssen"
Die Optionen des Auswahlfeldes dann so definieren:
Fleisch (12 Euro)
Fisch (10 Euro)
Vegetarisch (8 Euro)


Spezialfall: enthält die Kostenauswahl "all inkl.", dann sind bei Rahmenveranstaltungen für den Hauptanmelder alle Kosten von Programmpunkten ohne Berechnung.

Variante 2)
Auswahlfeld auf Basis einer flexiblen Liste (keine Mehrfachauswahl!), inkl. der Möglichkeit für datumsabhängige Kosten (z.B. für Frühbucher-Rabatt):
Extrafeld vom Typ "Liste xxx", Feldname muss mit "kosten" beginnen, z.B. "kostenExtra"
Diese Liste muss dann so definiert sein:
a) Wenn es eine zeitliche Beschränkung einzelner Einträge geben soll, dann müssen die Datumsfelder mit den Feldtypen "Datum gültig ab" und "Datum gültig bis" markiert sein.
b) Der anzuzeigende Bezeichner muss den Feldnamen "name" besitzen
c) Das Kostenfeld muss den Feldnamen "kosten" besitzen
d) Ein optionales Feld mit dem Namen "maxteilnehmer" definiert die maximale Teilnehmerzahl dieser Option
e) Ein optionales Feld mit dem Namen "rabatt" legt einen Kostenabzug bei der Auswahl dieser Option fest.
f) Ein optionales Feld mit dem Namen "alter" legt die Altersbeschränkung fest (z.B. -12 oder 6-17 oder 18-).
g) Ein optionales Feld mit dem Namen "rolle" legt die Rolle fest, die ein Anmelder haben muss. Leer bedeutet "muss externer Teilnehmer sein"

Variante 3)
Textfeld
Der Feldname muss mit "kosten" beginnen.
Damit ist eine freie Eingabe (z.B. als Spende) möglich
Vorschau Anmeldung 
Zeigt den Anmelde-Dialog an zur Überprüfung der Einstellungen (Hinweis: Auswirkung von Felderänderungen innerhalb der Veranstaltung sind erst nach deren Speicherung zu sehen; Extrafelder sind sofort zu sehen)
Zugriffschutz
Zusätzlichen Benutzern den Zugriff auf die Anmeldeliste gewähren (s.u.)
Kosten für MitgliederKosten für interne Teilnehmer (mit Login)
Kosten für BegleiterKosten für Begleitung eines internen Teilnehmers
Kosten für externe TeilnehmerKosten für externe Teilnehmer (bzw. interne Teilnehmer, bei denen alle zugeordnete Rollen den Eintrag "Kosten" auf "extern" stehen haben).
AusnahmenHiermit können Sie Ausnahmen-Kosten hinzufügen für:
1. Begleiter: der 1. Begleiter von internen Teilnehmern
Begleiter (eines externen Teilnehmers)
Begleitung Kind interner Teilnehmer
Begleitung Kind externer Teilnehmer
Rolle xxx: Rollenmitglied der Rolle xxx
Gruppe xxx: Gruppenmitglied der Gruppe xxx
alle befreundeten Vereine
VEREINSNAME: befreundeter Verein
VEREINSNAME (ebenso für Begleiter): befreundeter Verein
Hinweise: Die Ausnahmen betreffen nur die internen Teilnehmer. Wenn eine Ausnahmebedingung zutrifft, dann werden die zugeordneten Kosten übernommen und die weitere Liste nicht beachtet.
ZahlungsweiseAuswahl der zulässigen Bezahlungsformen: per Bankeinzug, per Überweisung, ggf. falls konfiguriert per Zahlungsdienstleister (z.B. sofortueberweisung.de) oder in bar - wenn Sie alle Bezahlarten löschen dann wird der Standard gesetzt.
 Speichern
Speichert die Eingaben aus allen Registen
Abbrechen
Schließt das Fenster ohne die Eingaben zu speichern

Bei einem Klick auf den Button "Anmeldeliste: Zugriffsschutz" öffnet sich folgender Dialog:


vergrößern
FeldBeschreibung
erlaubten Benutzer hinzufügenFügt eine Auswahlliste hinzu, um eine Rolle oder Gruppe oder Benutzer auswählen, die bei dieser Veranstaltung ZUSÄTZLICH auf die Anmeldeliste zugriff hat. Die Auswahl "Alle angemeldeten Teilnehmer" ermöglicht es ZUSAÄTZLICH allen angemeldeten Benutzern, die Anmeldeliste zu sehen.
Löscht die Auswahlliste links daneben
 Speichern
Speichert die Eingaben und schließt das Fenster
Abbrechen
Schließt das Fenster ohne die Eingaben zu speichern

Register "Kontakt"


vergrößern
FeldBeschreibung
KontaktAuswahl der verantwortlichen Person. Deren Daten werden in die nachfolgenden Felder übernommen und können dort ggf. angepasst werden. Vorausgewählt ist der aktuelle Benutzer.
Kontakt-NameVerantwortliche Person.
Kontakt-E-MailE-Mail-Adresse der verantwortlichen Person. Diese wird öffentlich genannt und kann per Dialog kontaktiert werden (E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich gezeigt). Es können mehrere durch Semikolon oder Komma getrennt eingegeben werden.
TelefonTelefonnummer der verantwortliche Person
FaxFax der verantwortlichen Person (wichtig i.d.R. bei Antwortfax)
StraßeTelefonnummer der verantwortlichen Person (wichtig i.d.R. bei Antwortfax)
OrtOrt der verantwortlichen Person (wichtig i.d.R. bei Antwortfax)
Info-MailOption, dass bei jeder Anmeldung bzw. bei jeder Anmeldung eines externen Teilnehmers der Verantwortliche per Mail (alle E-Mails die zuvor angegeben wurden) informiert wird - sofort oder gesammt am kommenden Morgen.
 Speichern
Speichert die Eingaben aus allen Registen
Abbrechen
Schließt das Fenster ohne die Eingaben zu speichern

Register "Nachlese"


vergrößern
FeldBeschreibung
NachleseNachlese, die (falls eingegeben) nach der Veranstaltung anstelle der Beschreibung angezeigt wird. Ebenso wird diese Nachlese unter dem Menüpunkt "Nachlese" aller Rückblicke mit Bildern angezeigt (wenn hier eine Nachlese eingegeben wurde, dann wird auch nur diese angezeigt, und NICHT die Nachlesen aus den Bildergalerien).
Bilder hochladen ist möglichAktiviert die Möglichkeit, Bilder zu dieser Veranstaltung in die Bildergalerie zu laden
[Bilderupload]Ermöglicht den Upload von Bildern zu dieser Veranstaltung

Register "Sonstiges"


vergrößern
FeldBeschreibung
interne NotizenNotizen, die nur für organisatorische Tätigkeiten relevant sind. Kann nur im Bearbeiten-Modus gelesen werden.
ExtrafelderExtrafelder, die für alle Veranstaltungen angelegt wurden (Administration, Flexible Listen, Extrafelder für Standard-Datensätze, Veranstaltung)

Nach dem Klick auf Speichern wird die Veranstaltung gespeichert, falls alle Pflichtfelder ausgefüllt wurden. Ansonsten wird der Dialog, ohne die Daten zu speichern, unter Markierung der Pflichtfelder erneut angezeigt.

Nach einer Veränderung wird geprüft, ob Datum, Zeit oder Ort sich geändert haben.
Sie haben dann die Möglichkeit, die angemeldeten Teilnehmer darüber autonatisch zu informieren.
Der Button "Änderung jetzt speichern" speichert auch erst dann die Änderung, der Button "Änderung verwerfen" verwirft die Änderung.

Nach dem Anlegen haben Sie folgende Möglichkeiten:

FeldBeschreibung
Schließen 
Schließt das Fenster
Veranstaltung anzeigen 
Öffnet die Veranstaltung-Detailansicht
 Veranstaltung bearbeiten 
Öffnet die Veranstaltung erneut zur Bearbeitung
in die MAKIS-Community übernehmen
Wenn Sie Ihre Verbreitung in größerem Rahmen bekannt machen wollen und damit mehr Teilnehmer informieren möchten, dann können Sie die Veranstaltungsdaten in den MAKIS-Kalender übertragen. Es werden die Vereins-Kontakt-Daten (Vereinname, Vereins-E-Mail, Vereins-Telefon und Vereins-Homepage) und die Veranstaltungs-Daten (Datum, Titel, Beschreibung, Kosten, max.Personen) übertragen. Dieser Service ist kostenlos